Informationen rund um das Gesundheitsfachpersonen-Portal

Das Gesundheitsfachpersonen-Portal kann von den folgenden identifizierten, geschulten und zugelassenen Personen genutzt werden:

  • Gesundheitsfachpersonen in bei myEPD angeschlossenen Gesundheitseinrichtungen;
  • EPD-Hilfspersonen, welche einer verantwortlichen Gesundheitsfachperson zugeteilt sind (z.B. med. Sekretariat einer Ärztin).

Das Gesundheitsfachpersonen-Portal erteilt den oben erwähnten qualifizierten Personen den zugriffsberechtigten Zugang zu den myEPDs ihrer Patientinnen und Patienten.

Erklärvideos für Gesundheitsfachpersonen und EPD-Hilfspersonen:

Genereller Zugriff auf das Gesundheitsfachpersonen-Portal

Patientensuche im Gesundheitsfachpersonenportal

Zugriff auf Dokumente

Interne Lösungen: am USB erfolgt der Zugriff und das Herunterladen über den EPD-Viewer des klinischen Dashboards.

GFP-Portal: Manuelles Hochladen

Vor dem Hochladen müssen normale PDF-Dokumente in archivierungssichere umgewandelt werden; beachten Sie dazu die Informationen Ihrer Gesundheitseinrichtung, z.B. im Intranet; Am USB erfolgt das Hochladen grundsätzlich automatisch, nur in Einzelfällen müssen zusätzlich spezifische Dokumente manuell hochgeladen werden.