Welche Vorgänge in myEPD werden dokumentiert?

Alle Vorgänge und Eingaben in myEPD, sei es vonseiten des Patienten oder der Gesundheitsfachperson, erzeugen einen Eintrag im technischen Journal. Sobald dem myEPD neben dem Universitätsspital Basel (USB) auch weitere Gesundheitseinrichtungen angeschlossen sind, können die Protokolldaten in für Patienten lesbarer Form angefordert werden. Es wird dann ausgewiesen, welche Gesundheitsfachpersonen auf Ihr myEPD zugegriffen haben.

Fragen? Viele Fragen werden direkt in unseren Fragen & Antworten beantwortet.